Dienstag 19 Juni 2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kinesio-Taping


Vor 30 Jahren entwickelte der chinesische Chiropraktiker Kenzo Kase dieses spezielle hochelastische atmungsaktive "Pflaster". Es ermöglicht eine Schmerzlinderung und Stoffwechselanregung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Das wasserresistente Kinesio-Tape-Band wird in speziellen Anlagetechniken auf die Haut aufgeklebt und durch die Körperwärme aktiviert.


Wirkmechanismen des Tapes:

  • Durch Stimulation der Hautrezeptoren kommt es zu einer verbesserten Blut- und Lymphzirkulation, was zur Schmerzlinderung und Verbesserung des Heilungsprozesses beiträgt
  • Stabilisierung der verletzten Struktur
  • Erhaltung der Bewegungsabläufe
  • Unterstützung der Muskulatur ohne Bewegungseinschränkung
  • Verbesserung der Selbstheilungskräfte


Einsatzgebiete:

  • HWS/BWS/LWS Syndrome
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schulterbeschwerden
  • Tennisellbogen
  • Knieprobleme
  • Nach OP's und Unfällen
  • bei Sportverletzungen
  • Muskelverspannungen

Öffnungszeiten

Sekretariat:
Mo., Mi. und Do.
von 8 - 12:30 Uhr

Di., Mi. und Do.
von 15 - 18:00 Uhr

Praxis:
08:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 20:00 Uhr

Dienstag Vormittag und Freitag Nachmittag geschlossen

Tel.: 0 21 62 / 39 88 406
oder per eMail

Heimbachstraße 13
41747 Viersen

Termin Absagen?

Seitenaufrufe



Heute 45
Gestern79
Diese Woche 166
Dieser Monat 1369

Wetter in Viersen


Das Wetter heute

Partnerseiten